TweakPC



Intel LGA 1700: Erste Bilder eines Alder-Lake-Prozessors

Mittwoch, 14. Okt. 2020 21:10 - [ar] - Quelle: videocardz.com

Mit der kommenden CPU-Generation Alder-Lake wird Intel auch einen neuen Sockel mit 500 Kontaktpunkten mehr als der LGA 1200 vorstellen.

Intel LGA 1700: Erste Bilder eines Alder-Lake-Prozessors

Die Prozessoren der Alder-Lake-Generation von Intel werden als Hybrid-Prozessoren als System-on-a-Chip mit leistungsstarken und besonders effizienten Kernen ausgestattet. Das komplett neue Design wird bei Notebooks in Form der Lakefield-CPUs bereits getestet.

Die Desktop-Prozessoren der Alder-Lake-Generation werden voraussichtlich größer ausfallen als die aktuellen Comet-Lake-S-CPUs. Ein erstes Bild eines Alder-Lake-Prozessors mit 1.700 Kontakten deutet zumindest darauf hin, dass Intel die Kontakte selbst nicht verkleinern wird, sondern die Chipfläche vergrößert.

Mit einer Abmessung von 37,5 x 45 Millimetern dürfte die Prozessoren die gleiche Breite, allerdings eine deutlich größere Höhe aufweisen.

Mit dieser Designänderung dürften eine ganze Reihe von aktuellen CPU-Kühler, welche für AM4 und LGA11xx sowie LGA1200 konzipiert sind, nicht mehr mit den Alder-Lake-Prozessoren von Intel, bedingt durch größere Kontaktfläche, kompatible sein.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.