TweakPC



DAZN plant Aufbau eines TV-Programms?

Mittwoch, 14. Okt. 2020 21:59 - [ar] - Quelle: teltarif.de

Der Sport-Streaming-Dienst DAZN hat die Lizenzanträge für zwei weitere lineare TV-Programme gestellt.

DAZN plant Aufbau eines TV-Programms?

Bei der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat die DAZN DACH GmbH zwei Sportspartenprogramme beantragt.

Mit der theoretischen Ausstrahlung von zwei weiteren linearen Sportkanälen, könnte DAZN das Angebot künftig erweitern. Neben dem reinen Internet-Streaming könnten der Anbieter auch Inhalte über Kabel (DVB-C), digital Antenne (DVB-T2-HD) sowie Satellit (DVB-S) ausstrahlen.

DAZN bietet bereits die Sportspartenprogramme DAZN, DAZN 1 Bar HD und DAZN 2 Bar HD an, welche allerdings nur in Sportbars ausgestrahlt werden oder als Ergänzung in Kabelnetzen eingespeist werden. Die bisherigen Kanäle wurden deshalb auch noch nicht beworben, da sie nur dazu dienen die Lizenzauflagen neben dem Streaming für einige Rechteanbieter zu erfüllen.

Mit zwei weiteren DAZN-Programmen könnte der Anbieter auch eigene Pay-TV-Sender anbieten, welche dann über Partner wie die Telekom oder Sky zusätzlich ausgestrahlt werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.