TweakPC



XPG Gammix S70: M.2-SSD mit hohen Geschwindigkeiten dank PCIe-4.0 und NVMe

Montag, 19. Okt. 2020 21:15 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Die neue XPG Gammix S70 ist nach Angaben des Herstellers eine der aktuell schnellsten SSDs für den M.2-Port auf dem Markt.

XPG Gammix S70: M.2-SSD mit hohen Geschwindigkeiten dank PCIe-4.0 und NVMe

Mit einer maximalen Datenübertragungsrate von bis zu 7.400 MB/s beim Lesen von Dateien und bis zu 6.400 MB/s beim Schreiben von Dateien, gehört die Gammix S70 von XPG zu den schnelleren M.2-Laufwerken auf dem Markt.

Erreicht wird die hohe Geschwindigkeit allerdings nur in Verbindung mit einem kompatiblen M.2-Port, welcher bereits mit dem PCI-Express-4.0-Standard und vier Lanes angebunden wird. Mit dem NVMe-1.4-Standard und dynamischen SLC-Caching soll die SSD besonders schnell zu Werke gehen können.

Ausgestattet mit einem Heatspreader des sogenannten "CoolArmor"-Designs soll zudem sichergestellt werden, dass die SSDs auch bei Belastung nicht überhitzt und effektiv gekühlt wird. Durch die Verwendung des Kühlers und der dadurch entstehenden Oberflächenvergrößerung sollen sich die Temperaturen der SSDs um bis zu 30 Prozent senken.

Die Gammix S70 unterstützt LDPC-Code-Technologie zur Fehlerkorrektur und AES-256-Bit-Verschlüsselung.

Die SSD soll als 1- und 2-TB-Variante auf den Markt kommen, angaben zu der Preisgestaltung und eine voraussichtliche Verfügbarkeit für den europäischen Markt, konnte XPG noch nicht nennen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.