TweakPC



Apple iPhone 12 nicht mit allen 5G-Netzen kompatibel

Montag, 26. Okt. 2020 20:45 - [ar] - Quelle: teltarif.de

Das iPhone 12 von Apple ist nicht mit allen 5G-Netzen der Telekom und Vodafone in Deutschland kompatibel.

Apple iPhone 12 nicht mit allen 5G-Netzen kompatibel

Der 5G-Standard verteilt sich in Deutschland auf verschiedene Frequenzen, welche nicht von jedem 5G-Modem unterstützt werden.

Während Einschränkungen bei dem chinesischen Hersteller Huawei und dem südkoreanischen Mischkonzern Samsung bereits zu erwarten waren, wurde bislang noch gehofft, dass die Einschränkungen bei den neuen iPhones von Apple nicht auftreten.

Wie sich nun herausstellte, deckt auch das iPhone 12 nicht alle Frequenzen des neuen 5G-Standards in Deutschland ab. Die Telekom bietet in einigen Regionen bereits das 5G-Netz über die Bandbreite von 2.100 MHz an, setzt dabei aber auf einen Ankerpunkt mit 1.800 MHz. Das iPhone 12, kann zwar theoretisch in beiden Netzen funken, allerdings kann es in dieser Kombination, genau wie die aktuellen High-End-Smartphones von Samsung, sich nicht in das 5G-Netz der Telekom einwählen.

Die Telekom hat bereits bestätigt, dass es bei der 5G-Netzung bei einigen Mobiltelefonen zu Einschränkungen kommen kann. Neben der Telekom setzt aber auch Vodafone auf die gleiche Technologie, weshalb auch in dem Netz des Konkurrenten mit Einschränkungen zu rechnen sind. Unklar ist, ob das Problem überhaupt softwaretechnisch behoben werden kann oder es technisch mit dem von Apple verbauten Modem gar nicht möglich ist, die DSS-Technologie mit zwei benachbarten Frequenzbereichen zu nutzen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.