TweakPC



AMD stellt Radeon RX 6000 Serie auf Basis der RDNA-2-Architektur vor

Donnerstag, 29. Okt. 2020 19:15 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

AMD hat die neuen Grafikkarten der Radeon RX 6000 Serie präsentiert, welche sich als neuer Standard bei Gaming-PC etablieren sollen.

AMD stellt Radeon RX 6000 Serie auf Basis der RDNA-2-Architektur vor

Zum Start der neuen Radeon RX 6000 Serie präsentiert AMD die Radeon RX 6800, Radeon RX 6800 XT und die Radeon RX 6900 XT, welche nach eigenen Angaben die schnellste Gaming-Grafikkarte ist, welche AMD jemals entwickelt hat.

Die neuen Grafikkarte basieren auf der RDNA-2-Architektur, welche nicht nur als Basis der neuen Grafikkarten von AMD, sondern auch in den Next-Gen-Spiele-Konsolen von Sony und Microsoft in Form der PlayStation 5 und Xbox Series X zu finden sein wird. AMD konnte mit der neuen Architektur die prozentuale Leistung pro Watt um bis zu 54 Prozent steigern im Vergleich zu der RDNA-Architektur der ersten Generation.

Mit der neuen Infinity Cache Technologie wird eine um 2,4-fache Bandbreitenerhöhung pro Watt mit GDDR6-Speicher erzielt, zudem setzen die Grafikkarten auf den PCI-Express-4.0-Standard. Angeboten werden alle drei Grafikkarten mit 16 Gigabyte Grafikspeicher.

Angeboten wird die AMD Radeon RX 6800 für 579 US-Dollar, die Radeon RX 6800 XT für 649 US-Dollar und die Radeon RX 6900 XT für 999 US-Dollar. Als konkreter Release-Termin wurden der 18. November für die Radeon RX 6800 und RX 6800 XT sowie der 8. Dezember 2020 für den Radeon RX 6900 XT genannt.

AMD stellt Radeon RX 6000 Serie auf Basis der RDNA-2-Architektur vor
AMD stellt Radeon RX 6000 Serie auf Basis der RDNA-2-Architektur vor
AMD stellt Radeon RX 6000 Serie auf Basis der RDNA-2-Architektur vor
AMD stellt Radeon RX 6000 Serie auf Basis der RDNA-2-Architektur vor
AMD stellt Radeon RX 6000 Serie auf Basis der RDNA-2-Architektur vor
AMD stellt Radeon RX 6000 Serie auf Basis der RDNA-2-Architektur vor
AMD stellt Radeon RX 6000 Serie auf Basis der RDNA-2-Architektur vor
AMD stellt Radeon RX 6000 Serie auf Basis der RDNA-2-Architektur vor
AMD stellt Radeon RX 6000 Serie auf Basis der RDNA-2-Architektur vor

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.