TweakPC



G.SKILL: Neue Extreme-Low-Latency-Kits mit 3.600 MHz und 64 GB DDR4-Speicher

Freitag, 30. Okt. 2020 17:15 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

G.SKILL hat gleich vier neue Extreme-Low-Latency-Kits vorgestellt, welche in vier verschiedenen Varianten in den Handel kommen.

G.SKILL: Neue Extreme-Low-Latency-Kits mit 3.600 MHz und 64 GB DDR4-Speicher

Die neuen RAM-Kits von G.SKILL arbeiten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 3.600 MHz bei einer Latenz von CL14-15-15-35 in einer Speicherkonfiguration von 32 bis 64 Gigabyte, welche über Module mit jeweils 16 Gigabyte Arbeitsspeicher realisiert werden.

Verbaut werden bei allen Kits die High-Performance-Chips der Samsung-B-Die-Serie. Angeboten werden die neuen Extreme-Low-Latency-Kits in den vier bekannten Serien Trident Z Neo, Trident Z Royal, Trident Z RGB und Ripjaws V, sodass interessierte Anwender das Design der Kits selbst wählen können.

Getestet wurden die Kits bereits mit verschiedenen Mainboards von Asus und MSI sowohl mit Intel als auch AMD-Prozessoren. G.SKILL erwartet, dass die RAM-Kits weltweit im vierten Quartal 2020 in den Handel kommen werden. Konkrete Preise für die neuen RAM-Kits wurden zur Vorstellung der neuen Extreme-Low-Latency-Kits allerdings nicht genannt. Bislang bietet noch kein RAM-Hersteller entsprechende hochgetaktete RAMs mit solch niedrigen Timings bei Modulen mit 16-GB-Chips an.

G.SKILL: Neue Extreme-Low-Latency-Kits mit 3.600 MHz und 64 GB DDR4-Speicher
G.SKILL: Neue Extreme-Low-Latency-Kits mit 3.600 MHz und 64 GB DDR4-Speicher
G.SKILL: Neue Extreme-Low-Latency-Kits mit 3.600 MHz und 64 GB DDR4-Speicher

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.