TweakPC



Neues MacBook Air mit M1-CPU mit mehr Leistung als MacBook Pro?

Freitag, 13. Nov. 2020 07:54 - [ar] - Quelle: macrumors.com

Angeblich kann das MacBook Air mit neuer M1-CPU leistungstechnisch sogar mit dem MacBook Pro mithalten.

Neues MacBook Air mit M1-CPU mit mehr Leistung als MacBook Pro?

Ein erster Test im Geekbench zeigt eine enorme Leistung der M1-CPU von Apple auf ARM-Basis. Der 3,2 GHz schnelle Prozessor soll dabei sogar ein MacBook Pro mit Core-i9-Prozessor von Intel in den Schatten stellen.

Apples neuer M1-Prozessor ist die erste speziell von Apple entwickelte CPU für Notebooks und basiert auf der ARM-Architektur. Im Single-Core-Test erreichte der Prozessor im Geekbench 1.678 Punkte und erreichte 7.433 Punkte im Multi-Core-Test. Das getestete MacBook Air wurde mit acht Gigabyte Arbeitsspeicher betrieben.

Mit den genannten Benchmarkwerten übertrifft der M1-Prozessor von Apple nicht nur alle andere iOS-Geräte, sondern auch alle bisherigen MacBooks. Das MacBook Pro mit Core-i9-Prozessor erreicht einen Single-Core-Wert von 1.096 Punkten und im Multi-Core-Benchmark bis zu 6.870 Punkte.

Wie sich der M1-Chip im Alltag in praxisrelevanten Aufgaben schlägt kann noch nicht beantwortet werden, allerdings deuten die ersten Werte auf eine sehr starke Leistung hin.

Neues MacBook Air mit M1-CPU mit mehr Leistung als MacBook Pro?

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.