TweakPC



PlayStation 5 mit Problemen bei der Abwärtskompatibilität

Freitag, 13. Nov. 2020 10:45 - [ar] - Quelle: notebookcheck.com

Die PlayStation 5 von Sony wurde in vielen Regionen der Welt bereits eingeführt, in den ersten Tagen häufen sich die Berichte über nicht funktionierende PS4-Titel.

PlayStation 5 mit Problemen bei der Abwärtskompatibilität

Die PlayStation 5 wird hierzulande erst am 19. November 2020 offiziell in den Handel kommen und ausgeliefert.

In den USA und anderen Regionen ist die Konsole bereits erhältlich. Die angekündigte Abwärtskompatibilität zu vielen PlayStation-4-Titeln ist allerdings zum Start der Konsole noch nicht gegeben. Derzeit sind rund 140 Spiele bekannt, welche auf der PlayStation 5 nicht ordnungsgemäß funktionieren. Sony selbst nennt allerdings nur zehn Titel, welche offiziell nicht auf der Next-Gen-Konsole laufen sollen.

Ubisoft hingegen nennt 18 eigene Spiele, welche derzeit noch mit Problemen in Verbindung mit der PlayStation 5 stehen. Vor allem VR-Titel scheinen ein Problem mit der neuen Konsole und der Abwärtskompatibilität zu haben. Während die 10 von Sony genannten Titel gar nicht starten, soll es bei vielen Spielen zwar möglich sein, diese zu starten, allerdings wird der Spielspaß durch starke Grafik-Fehler und FPS-Einbrüche stark beeinflusst.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.