TweakPC



Microsoft verbessert die Xbox Series X mit neuem Update

Freitag, 04. Dez. 2020 12:00 - [ar] - Quelle: reddit.com

Mit dem kommenden Update für die Xbox Series X will Microsoft die Next-Gen-Konsole noch einmal verbessern.

Microsoft verbessert die Xbox Series X mit neuem Update

Die Xbox Series X und die Xbox Series S sollen mit einem größeren Update von Microsoft noch einmal verbessert werden. Konkret soll die Leistungsaufnahme der Konsole mittels Software-Update gesenkt werden.

Vor allem im Instant-On-Betrieb gönnen sich die neuen Konsolen von Microsoft wohl mehr Strom als eigentlich nötig ist, weshalb das Unternehmen aus Redmond noch einmal nachbessern möchte. Der Verbrauch der Konsole im Instant-On-Modus soll von 10,9 Watt auf 10,4 Watt gesenkt werden und zusätzlich der passive Betrieb, wenn die Konsole zwar an ist aber nicht aktiv genutzt wird auf 25 von bisher 28 Watt gesenkt werden. Im richtigen Stand-By-Modus verbraucht die Xbox Series X und die Xbox Series S nur 0,5 Watt, weshalb dieser Modus bei längerer Abwesenheit verwendet werden sollte.

Im Instant-On-Modus soll dann der Lüfter nicht mehr aktiv werden und trotzdem können Downloads im Hintergrund über die App per Smartphone gestartet und auch unterwegs aktiviert werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.