TweakPC



Corsair stellt Hydro-X-Wasserblöcke für die GeForce-RTX-30-Serie vor

Mittwoch, 16. Dez. 2020 02:25 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Hardwarespezialist Corsair präsentiert mit der neuen Hydro X Series XG7 RGB GPU Water Blocks eine spezielle Wasserkühlung für die neuen Grafikkarten der RTX-3000-Serie von Nvidia.

Corsair stellt Hydro-X-Wasserblöcke für die GeForce-RTX-30-Serie vor

Die Wasserkühler sind dabei kompatibel zu einer Reihe von verschiedenen Modellen inklusive der GeForce RTX 3080 und RTX 3090 Founders Edition, Asus ROG STRIX und MSI Ventus. Eine vollständige Kompatibilitätsliste hat Corsair auf der eigenen Webseite veröffentlicht.

Die Wasserkühler der Hydro X Series XG7 RGB müssen in einen bestehenden Wasserkreislauf integriert werden und können mit 50 Kühlrippen sowie einer komplette Backplate aufwarten. Die Wasserkühler verfügen zudem über 16 individuell ansteuerbare RGB-LEDs, welche für eine optimale Beleuchtung eigenständige konfiguriert werden können.

Die Speziell mit einer CNC-geschnittene Kühlplattenkonstruktion aus vernickeltem Kupfer soll eine besonders gute Kühlleistung nicht nur für den Grafikchip, sondern auch für die VRMs der Grafikkarte bieten.

Die neuen Hydro-X-Wasserblöcke für die GeForce RTX 3000 Grafikkarten sind ab sofort erhältlich und lassen sich im Shop von Corsair für rund 180 Euro finden.

Corsair stellt Hydro-X-Wasserblöcke für die GeForce-RTX-30-Serie vor
Corsair stellt Hydro-X-Wasserblöcke für die GeForce-RTX-30-Serie vor
Corsair stellt Hydro-X-Wasserblöcke für die GeForce-RTX-30-Serie vor

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.