TweakPC



Ryzen 9 5900HX: Mobile-CPU Cezanne mit 4,7 GHz gesichtet

Montag, 21. Dez. 2020 20:30 - [ar] - Quelle: geekbench.com

Der Nachfolger der Renoire-CPUs für Notebooks wird als "Cezanne" von AMD auf den Markt kommen.

Ryzen 9 5900HX: Mobile-CPU Cezanne mit 4,7 GHz gesichtet

Die Prozessoren werden aller Voraussicht nach im Januar 2021 vorgestellt und erste Notebooks mit den CPUs dürften dann noch im ersten Quartal 2021 erhältlich werden.

Als absolutes Topmodell der neuen Cezanne-CPUs wird der Ryzen 9 5900HX mit acht Kernen und 16 Threads erwartet. Die Zen-3-CPU soll dabei auf einen Boost von bis zu 4,7 GHz kommen und damit auch die aktuellen High-End-CPUs von Intel für den Mobilbereich weit hinter sich zurücklassen.

Ein erster Geekbench des ROG Zephyrus Dou 15 SE GY551QS von Asus mit dem Ryzen 9 5900HX deutet die enorme Performance mit 1.534 Single-Core-Punkten und 9.015 Multi-Core-Punkten an. Sollten sich die Benchmarks bewahrheiten würde die Leistung der Ryzen-CPUs im Mobil-Bereich noch einmal um bis zu 40 Prozent im Vergleich zu der Vorgängergeneration ansteigen. Der Ryzen 9 5900HX würde dann sogar den Intel Core i7-10700K für den Desktop leistungstechnisch hinter sich lassen, welcher auf rund 1.350 Single-Core-Punkte und 9.000 Multi-Core-Punkte kommt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.