TweakPC



Huawei: Neues 5G-Notebook mit ARM-CPU geplant

Montag, 28. Dez. 2020 19:30 - [ar] - Quelle: gizmochina.com

Huawei plant angeblich ein ARM-basiertes Notebooks mit 5G-Unterstützung auf den Markt zu bringen.

Huawei: Neues 5G-Notebook mit ARM-CPU geplant

Das bislang noch unbestätigte Notebook Qingyun L410 von Huawei soll auf einem ARM-Chip basieren und als Betriebssystem auf eine angepasste Linux-Distribution setzen.

Als ARM-Prozessor soll ein Kirin-990-SoC auf dem eigenen Hause dienen. Dem Prozessor sollen dabei bis zu acht Gigabyte Arbeitsspeicher und 512 Gigabyte Datenspeicher über eine schnelle SSD zur Seite gestellt werden. Das verbaute Kirin-990-SoC ist zudem 5G-kompatibel, sodass der Funkstandard wohl auch dem 14-Zoll-Notebook zur Verfügung stehen wird.

Das Qingyun L410 wird wohl als günstiges und portables Gerät mit FullHD-Auflösung auf den Markt kommen. Ob das Gerät auch hierzulande erscheinen wird, kann noch nicht abgesehen werden. Ähnlich wie Apple und Microsoft wendet sich damit aber auch ein weiterer, großer Notebook-Anbieter von den klassischen x86-CPUs ab und versucht mit der ARM-Architektur in dem Segment Fuß zu fassen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.