TweakPC



Bravia Core: Sony startet mit Streaming-Portal für die eigenen TV-Geräte

Samstag, 09. Jan. 2021 19:15 - [ar]

Die neuesten Sony-TVs werden exklusiven Zugriff auf die Inhalte von Bravia Core erhalten, welches sich von Netflix und anderen Streaming-Diensten vor allem durch seine gute Bildqualität unterscheiden soll.

Bravia Core: Sony startet mit Streaming-Portal für die eigenen TV-Geräte

Bei dem Erwerb eines neuen Sony-TVs erhalten Käufer künftig auch virtuellen Guthaben für den eigenen Streaming-Dienst "Bravia Core."

Zum Start des Dienstes will Sony mit 300 Titeln starten, welche Teilweise im 4K-Auflösung mit HDR und IMAX vorliegen. Zugriff auf Bravia Core erhalten alle Käufer neuerer Sony-TVs vom Einsteiger FullHD-Smart-TV bis hin zum 4K-OLED-Fernsehr. Mit einem virtuellen Guthaben sollen neue Veröffentlichungen und Blockbuster direkt zu Hause erworben werden.

Die Lizenz der Filme läuft vorerst zeitlich begrenzt bis zum 23. Februar 2026 und können in dieser Zeit gestreamt werden. Angeboten werden die Streams mit bis zu 80 MBit/s von Sony, womit eine deutlich höhere Bitrate angeboten wird, als die Konkurrenten bieten.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.