TweakPC



Samsung Galaxy S21: Exynos-2100-SoC offiziell vorgestellt

Dienstag, 12. Jan. 2021 16:45 - [ar] - Quelle: youtu.be

Im Rahmen der virtuellen CES 2021 hat Samsung das neue High-End-SoC für das Galaxy S21 vorgestellt, welches noch in diesem Jahr erwartet wird.

Samsung Galaxy S21: Exynos-2100-SoC offiziell vorgestellt

Das neue Exynos-2100-SoC von Samsung wird künftig im Galaxy S21 arbeiten und kann als Konkurrent des Snapdragon-888-SoCs von Qualcomm angesehen werden.

Das neue System-on-a-Chip soll die Enttäuschung über das Exynos-990-SoCs des vergangenen Jahres wettmachen. Mit einem Custom-Corte-X1-Kern, drei Cortex-A78-Kerne und vier weitere A55-Kerne, kann das SoC als Octa-Core-CPU betitelt werden. Zu den Prozessorkernen gesellen sich 14-GPU-Kerne der Mali-G67, welche eine besonders hohe Spielleistung bieten sollen.
Der spezielle "Amigo" (Advanced Multi-IP Governor) soll dabei den Stromverbrauch und die Energie-Effizienz des Chips überwachen.

Zu den weiteren Features des Exynos-2100-SoCs zählen die Unterstützung von bis zu sechs Kamera-Modulen mit bis zu 200 Megapixeln maximaler Auflösung. Das SoC kann mittels AV1-Decoder 8K-Inhalte verarbeiten und 8K-Videos aufnehmen, sowie 4K-Inhalte in 120 Hz. Das verbaute Modem unterstützt den 5G-Standard mit bis zu 7,35 Gbps im Download und bis zu 5,1 Gbps im Upload.

Interessant ist zudem, dass Samsung im nächsten Jahr eine Kooperation mit AMD plant, welche ein System-on-a-Chip mit Grafikeinheit des US-amerikanischen Herstellers vorsieht.

Samsung Galaxy S21: Exynos-2100-SoC offiziell vorgestellt
Samsung Galaxy S21: Exynos-2100-SoC offiziell vorgestellt
Samsung Galaxy S21: Exynos-2100-SoC offiziell vorgestellt
Samsung Galaxy S21: Exynos-2100-SoC offiziell vorgestellt

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.