TweakPC



DisplayPort 2.0 Implementierung verschiebt sich auf Ende 2021

Donnerstag, 14. Jan. 2021 20:30 - [ar]

Der eigentlich für 2020 geplante DisplayPort-2.0-Standard wird sich wohl auf Ende 2021 verschieben.

DisplayPort 2.0 Implementierung verschiebt sich auf Ende 2021

Der von der VESA verabschiedete DisplayPort-2.0-Standard wird nicht wie erwartet Anfang 2021 zur Verfügung stehen, sondern erst Ende des Jahres finalisiert.

Als Grund für die Verschiebung wird die Pandemie um COVID-19 genannt, welche es nicht möglich machte alle Entwickler und Ingenieure für die Verabschiedung zu versammeln. Normalerweise wird ein Standard im engen Kontakt mit verschiedenen Gruppierungen diskutiert und zusammen entwickelt, dies sei aus den aktuellen Gründen um die Pandemie nicht möglich, sodass der Standard nicht wie geplant im zweiten Halbjahr 2020 verabschiedet werden konnte.

Erste Produkte mit dem DisplayPort-2.0-Standard sollten eigentlich bereits in diesem Jahr auf den Markt kommen. Bedingt durch die Verschiebung dürften die Hersteller wohl weiterhin auf den DisplayPort-1.4-Standard setzen.

Geplant sind verschiedene Auflösungen im DaisyChain-Modus mit:

Single-Display-Auflösungen:

  • 16K (15360 x 8460) Display @ 60Hz und 30 bpp 4:4:4 HDR (mit DSC)
  • 10K (10240 x 4320) Display @ 60Hz und 24 bpp 4:4:4 (keine Kompression)

Dual-Display-Auflösungen:

  • 2x 8K (7680 x 4320) Displays @ 120Hz und 30 bpp 4:4:4 HDR (mit DSC)
  • 2x 4K-Displays (3840 x 2160) @ 144Hz und 24 bpp 4:4:4 (keine Komprimierung)

Triple-Display-Auflösungen:

  • 3x 10K (10240 x 4320) Displays @ 60Hz und 30 bpp 4:4:4 HDR (mit DSC)
  • 3x 4K (3840 x 2160) Displays @ 90Hz und 30 bpp 4:4:4 HDR (keine Komprimierung)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.