TweakPC



Netflix zählt Rekord von mehr als 200 Millionen Nutzern

Mittwoch, 20. Jan. 2021 20:45 - [ar]

Der Video-Streaming-Dienst Netflix ist einer der größten Profiteure der aktuellen Pandemie um COVID-19.

Netflix zählt Rekord von mehr als 200 Millionen Nutzern

Mit einem neuen Nutzerrekord von 204 Millionen kann Netflix aktuell die Anleger an der Börse begeistern.

Der Börsenwert von Netflix ist zeitweise auf über 250 Milliarden US-Dollar gestiegen, allein im letzten Jahr konnte der Video-Streaming-Dienst seinen Wert um 67 Prozent steigern. Erstmals seit 2011 soll das Unternehmen den Rückkauf von Aktien zur Kurspflege in Erwägung ziehen.

Beflügelt durch die Pandemie kann Netflix einen gesteigerten Erlös von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ausweisen. Der Gewinn des Unternehmens fällt mit 542 Millionen US-Dollar allerdings etwas geringer aus als im Vorjahr.

Netflix versucht aktuell mit kleineren Preisanpassungen mehr Einnahmen durch die bereits zahlenden Abonnement zu generieren. Mit kleinen Preiserhöhungen von ein bis zwei Euro sollen Kunden nicht verschreckt werden, allerdings im Laufe des Jahres etwas mehr Einnahmen generieren.

In Deutschland kostet der Premium-Tarif mit 4K-Inhalten sowie HDR- und Dolby-Atmos-Unterstützung für einige Filme und Serien derzeit 17,99 Euro monatlich.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.