TweakPC



Loon: Alphabet stellt Entwicklung ein

Freitag, 22. Jan. 2021 10:56 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Die Google-Mutterfirma Alphabet hat die Entwicklung an einer Internetverbindung über Ballons eingestellt.

Loon: Alphabet stellt Entwicklung ein

Mit Loon wollte Alphabet die Internetversorgung weltweit verbessern und schwer erreichbare Orte mit Stratosphärenballons ans Internet anbinden.

Die Forschungsarbeiten an dem Projekt "Loon", welche im Sommer 2018 in ein eigenes Unternehmen überführt worden sind, wurden nun eingestellt. Nach Angaben des Geschäftsführers von Loon konnte kein Konzept entwickelt werden, welche den Aufbau der Technologie inklusive der Kosten für die Entwicklung so weit drücken, dass eine über lange Zeit wirtschaftliches Geschäft aufzubauen ist.

Die Preise für die Nutzung von Loon würden dabei wohl so hoch ausfallen, dass die eigentlichen Interessenten in den abgelegenen Regionen nicht über die nötige finanzielle Kaufkraft verfügen. Die eigentliche Technik mit Stratosphärenballons selbst wurde schon nach Naturkatastrophen unter anderem in Kenia getestet und als funktional beschrieben.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.