TweakPC



Xiaomi Mi 10i: Günstiges Smartphone mit 108-MP-Kamera verkauft sich besonders gut

Dienstag, 02. Feb. 2021 19:30 - [ar] - Quelle: twitter.com

Das neue Mi 10i von dem chinesischen Hersteller Xiaomi soll derzeit besonders beliebt sein.

Xiaomi Mi 10i: Günstiges Smartphone mit 108-MP-Kamera verkauft sich besonders gut

In nur drei Wochen nach dem offiziellen Verkaufsstart des Xiaomi Mi 10i soll sich das Smartphone fast 200.000 Mal verkauft haben.

Offiziell wurde das Xiaomi Mi 10i Anfang Januar als Mittelklassemodell vorgestellt und wurde ausschließlich in Indien eingeführt. Innerhalb von nur drei Wochen vermeldet Xiaomi nun, dass das Smartphone einen Umsatz von umgerechnet 45 Millionen Euro erzielen konnte, was darauf hindeutet, dass das Gerät fast 200.000 Mal verkauft wurde.

Mit einem großen Arbeitsspeicher von sechs Gigabyte und einem Datenspeicher von 64 Gigabyte sowie einer besonders guten Kamera mit insgesamt 108 Megapixeln kann sich das Gerät von der Konkurrenz abheben. Das Xiaomi Mi 10i ähnelt dabei dem Redmi Note 9 Pro 5G, welches ebenfalls mit Snapdragon 750G ausgestattet ist und ein 108-MP-Kamerasystem vorweisen kann.

Wann oder ob das Smartphone allerdings auch auf dem europäischen Markt erscheinen wird, kann bislang noch nicht eingeschätzt werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.