TweakPC



Microsoft stellt Dark Mode für Microsoft Office in der Insider-Variante vor

Donnerstag, 11. Feb. 2021 11:15 - [ar] - Quelle: office.com

Wer aktuell die Insider-Version von Microsoft Office nutzt, kann über die Funktionen den Dark Mode aktivieren.

Microsoft stellt Dark Mode für Microsoft Office in der Insider-Variante vor

Mit dem Dark Mode wird die komplette Oberfläche sowie das Schriftpapier in Schwarz dargestellt, dafür die Schrift in Weiß. Bislang war es nur möglich die Toolbars und Umgebungen auf den kontrastreichen Modus umzustellen.

Um den Dark Mode zu aktivieren, muss das Office Thema auf "Schwarz" gestellt werden, danach kann unter dem Punkt "Ansicht" der Modus von hell auf dunkel gewechselt werden. Einer der größten Vorteile der Dark Mode ist, dass die Einstellungen nicht für das Dokument überspeichert werden. Sollte ein Dokument gedruckt werden, wird es wie gewohnt mit schwarzer Schrift gedruckt, zudem werden darüber erstellte Word-Dokumenten nicht im Dark Mode bei einem Rezipienten geöffnet. Mit der Einstellung der Seitenfarbe ist der Dark Mode somit nicht vergleichbar.

Vorerst steht der neue Dark Mode von Microsoft Word nur Anwender des Insider-Channels ab Version 2021 Build 13518.10000 zur Verfügung. Wann die Funktion auch in den Stable-Channel wandern wird, kann noch nicht prognostiziert werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.