TweakPC



LastPass mit stärkeren Einschränkungen für die kostenlose Version

Mittwoch, 17. Feb. 2021 13:15 - [ar] - Quelle: lastpass.com

Der Passwortmanager LastPass hat neue Einschränkungen für Anwender der kostenlosen Variante angekündigt.

LastPass mit stärkeren Einschränkungen für die kostenlose Version

Wer den Passwortmanager LastPass ab März in der kostenlosen Version weiterhin nutzen möchte, muss sich auf eine Plattform beschränken.

Die bislang kostenlos angebotene Funktion der Geräteweiten und unabhängigen Synchronisation wird künftig nur noch der zahlenden Kundschaft angeboten. LastPass gibt es für Android, iOS und Windows, wodurch Anwender das Programm sowohl auf dem Desktop als auch Smartphone nutzen konnten. Ab dem 16. März müssen sich Nutzer der kostenlosen Version entweder für den Desktop- oder den Smartphone-Betrieb entscheiden.

Darüber hinaus hat LastPass angekündigt den E-Mail-Support für die kostenlose Version einzustellen. Anwender mit Problemen sollen sich dann an das offizielle Forum wenden und sind auf dann auch auf die Hilfe anderer Anwender angewiesen.

Der Preis für die Nutzung bleibt ohne die genannten Einschränkungen bei rund 3 Euro pro Monat.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.