TweakPC



Steam Link als Standalone-Version für Linux-System erhältlich

Mittwoch, 03. Mär. 2021 15:00 - [ar] - Quelle: steampowered.com

Valve hat die eigene Streaming-App Steam Link als Standalone-Version für Linux-Betriebssysteme ausgerollt.

Steam Link als Standalone-Version für Linux-System erhältlich

Über die neue Standalone-Version der Streaming-App Steam Link können Spielestreams von einem Host-PC im selben Netzwerk künftig auch ohne größere Einschränkungen auf Linux-Systemen gespielt werden.

Steam Link bietet, als kleine Client-Software auch Systeme ohne vollständige Steam-Installation, die Möglichkeit das Spiele-Streaming von einem Steam-Client im gleichen Netzwerk zu nutzen. Vor allem kleinere Systeme wie Apple-TV, iOS oder Android-Geräte können mittels Steam Link auf das Game-Streaming ohne Installation des kompletten Steamprogramms zurückgreifen.

Mit Funktionen zu Couch-Coop können nun auch Anwender ohne Steam-Account also Anwender von Linux- und Windows-Systemen zusammenspielen. Die Veröffentlichung von Steam Link als Linux-Version zeigt, dass Valve die Linux-Gamer unterstützt und weiterhin Linux als Gaming-Plattform nutzen möchte.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.