TweakPC



Nintendo soll an neuer Switch für 4K-TVs arbeiten

Freitag, 05. Mär. 2021 11:15 - [ar] - Quelle: bloomberg.com

Einem aktuellen Gerücht zufolge arbeitet Nintendo bereits an einer verbesserten Version der Switch.

Nintendo soll an neuer Switch für 4K-TVs arbeiten

Noch in diesem Jahr könnte Nintendo eine aufgebohrte Version der Switch mit einem 7-Zoll-Display auf den Markt bringen.

Wie die Kollegen von Bloomberg spekulieren, wird Nintendo noch 2021 eine verbesserte Version der Switch vorstellen. Die neue Variante soll ein sieben Zoll großes OLED-Display mit 720p-Auflösung bieten. Das Besondere an der neuen Switch soll aber die native 4K-Unterstützung sowie DLSS 2.0 über das dazugehörige Dock sein. Die Bildschirmdiagonale würde im Vergleich zur aktuellen Switch um 0,8 Zoll ansteigen, während die Auflösung gleich bleibt.

Als System-on-a-Chip dürfte Nintendo wohl auf ein Tegra-SoC von Nvidia zurückgreifen, um die 4K-Unterstützung sowie DLSS 2.0 zu realisieren. Entwickler dürften dabei allerdings größere mühen haben die Qualität der Spiele für die 4K-Auflösung zu optimieren. Bislang liefert die Nintendo Switch an einem TV angeschlossen maximal eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten, was dem FullHD-Standard entspricht.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.