TweakPC



Intel Alder Lake: Roadmap zeigt Notebook-CPUs mit bis zu 16 Kernen

Montag, 08. Mär. 2021 18:34 - [ar] - Quelle: twitter.com

Eine unbestätigte Roadmap der Alder-Lake-CPUs von Intel soll die kommenden Prozessoren mit fünf bis 16 CPU-Kernen für Notebooks zeigen.

Intel Alder Lake: Roadmap zeigt Notebook-CPUs mit bis zu 16 Kernen

Intel wird mit den CPUs der Alder-Lake-Generation wohl einige Traditionen brechen. Neben der Einführung verschiedener Kern-Kombinationen auf einem Die, sollen die CPUs künftig auch mit ungerader Anzahl von Kernen verbaut werden.

Ein für Tablets entwickelter Prozessor der kommenden CPU-Generation soll mit einem leistungsstarken und vier eher sparsamen Kernen bestückt sein. Je nach Modell soll dann auch noch die verbaute Grafikkarte variieren, welche mit 64 EUs oder 48 EUs angegeben ist. Das absolute Topmodell als H55-Modell im S-BGA-Package wird mit acht leistungsstarken und acht effizienten Kernen gelistet. Die maximale TDP hebt Intel von bislang 45 auf 55 Watt bei den Notebooks.

Je nach Leistungsklasse scheinen verschiedene CPUs geplant zu sein. Die wohl stärksten 15-Watt-Modell für den Mainstream und die Ultra-Thin-Notebooks werden mit zwei leistungsstarken und acht effizienten Kernen gelistet. Insgesamt scheint Intel das Portfolio der Alder-Lake-CPUs für Notebooks mit 16 bis 18 CPUs aufzustellen.

Intel Alder Lake: Roadmap zeigt Notebook-CPUs mit bis zu 16 Kernen

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.