TweakPC



MSI rollt neues Beta-BIOS mit AGESA V2 1.2.0.1 für AMD-Mainboards aus

Dienstag, 09. Mär. 2021 16:27 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

MSI hat für eine Reihe von aktuellen AM4-Mainboards mit 500er-Chipsatz ein neues Beta-BIOS veröffentlicht.

MSI rollt neues Beta-BIOS mit AGESA V2 1.2.0.1 für AMD-Mainboards aus

Mit dem neuesten Beta-BIOS für die 500er-Mainboards mit AM4-Sockel von AMD hat der Hersteller MSI seine ersten Mainboards mit dem AGESA V2 1.2.0.1 Update ausgestattet.

Mit der Nutzung des Smart Access Memorys wird zusätzliche Leistung bei einem aktuellen Ryzen-Prozessor durch eine kompatible Grafikkarte freigegeben. Je nach Anwendung kann die Leistung durch die Nutzung des Grafikspeichers über den PCI-Express-Standards um bis zu 16 Prozent gesteigert werden. Erstmals werden bei dem AGESA V2 1.2.0.1 Update auch ältere Ryzen-CPUs der 3000er-Generation von AMD für Smart Access Memory freigegeben. Darüber hinaus wird mit dem Update auch der Level-3-Cache bei den neuesten Ryzen-5000er-CPUs verbessert.

Vorerst steht das AGESA V2 1.2.0.1 Update nur über Beta-BIOS-Versionen für ausgewählte Mainboards von MSI zur Verfügung.

MSI rollt neues Beta-BIOS mit AGESA V2 1.2.0.1 für AMD-Mainboards aus

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.