TweakPC



AMD soll an speziellen Krypto-Grafikkarten arbeiten

Dienstag, 09. Mär. 2021 17:15 - [ar] - Quelle: notebookcheck.com

Der Grafikkartenhersteller AMD soll den anhaltenden Krypto-Boom nutzen, um speziell angefertigte Grafikkarten für Miner auf den Markt zu bringen.

AMD soll an speziellen Krypto-Grafikkarten arbeiten

Nvidia hat bereits angekündigt gegen das Mining mit speziellen BIOS-Versionen für Gaming-Grafikkarten vorzugehen. AMD versucht sich mit einem anderen Ansatz, indem speziell angepasste Mining-Grafikkarten auf den Markt gebracht werden.

Angeblich plant AMD mindestens zwei Grafikkarten mit Navi-10- und auch Navi-12-GPU, die speziell für Miner veröffentlicht werden. Die Grafikkarten sollen mit bis zu 40 Compute Units ausgestattet sein und 2.560 Shader besitzen. Der GDDR6-Speicher soll sich auf acht Gigabyte belaufen und eine Bandbreite von 448 GB/s erreichen. Die Navi-12-Karte soll HBM2-VRAM mit 396 GB/s Bandbreite vorweisen können.

Die Grafikkarte sollen nur den Anfang des Mining-Lineups von AMD darstellen, später könnten noch weitere Varianten als RX 5700 XTB und RX 5700B oder auch RX 5500XTB auf den Markt kommen. Bestätigt wurden die Informationen seitens AMD noch nicht.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.