TweakPC



EU will Digitalisierung voranbringen: Gigabit-Internet bis 2030

Dienstag, 09. Mär. 2021 21:00 - [ar] - Quelle: teltarif.de

Innerhalb der nächsten neun Jahre soll der Mehrheit der EU-Bürger ein Internetanschluss mit bis zu einem Gigabit zur Verfügung stehen.

EU will Digitalisierung voranbringen: Gigabit-Internet bis 2030

Die EU-Kommission hat drei konkrete Ziele für die Digitalisierung Europa vorgestellt. Neben einem schnellen Internet-Anschluss, sollen künftig auch Behördengänge komplett Online erledigt und grundlegende digitale Kenntnisse solle geschult werden.

Mit neuen Zielen für 2030 will die EU die Digitalisierung voranbringen. Als eines der Ziele gilt die Lehre einer grundlegenden digitalen Kenntnis für 80 Prozent der Erwachsenen. Wie genau ein solche grundlegende Kenntnis aussehen soll, wurde allerdings nicht beantwortet. Darüber hinaus sollen bis 2030 mindestens 20 Millionen Computerfachleute in der EU arbeiten und 20 Prozent der weltweiten Produktion von Halbleitern in der EU angesiedelt werden.

Als weitere Ziele für 2030 wurde die Anbindung zum Internet mit mindestens einem Gigabit in Aussicht gestellt, eine elektronische Krankenakte für alle EU-Bürger sowie die Online-Behördengänge. Welche der Ziele bis 2030 erreicht werden, darf mit Spannung in den nächsten neun Jahren beobachtet werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.