TweakPC



Palit CMP 30HX: Speziell entwickelte Mining-Karte mit Nvidia-GPU gesichtet

Mittwoch, 17. Mär. 2021 19:45 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

Nvidia will mit einer speziell entwickelten Mining-GPU den Grafikkartenmarkt für Gamer entlasten.

Palit CMP 30HX: Speziell entwickelte Mining-Karte mit Nvidia-GPU gesichtet

Die Grafikkarten von Nvidia sind für das Schürfen von Kryptowährungen wie Ethereum aktuell besonders beliebt. Mit Software-seitigen Limitierungen wollte Nvidia schon bei neueren Grafikkarten die Leistung und Effizienz der Gaming-Grafikkarten drosseln.

Mit dem CMP 30HX soll zudem ein TU116-Chip, wie er auch in der GeForce GTX 1660 Super zum Einsatz kommt, vor allem Krypto-Miner ansprechen. Die von Palit gesichtete Mining-Karte wird nicht mit einem Chiptakt, sondern einer Hashrate von 26 MH/s beworben. Der secht Gigabyte große GDDR6-Speicher ist mit einem 192 Bit breitem Interface angebunden und arbeitet effektiv mit 14 GB/s. Angegeben ist die maximale Verlustleistung der Karte mit 125 Watt TDP.

Angeboten wird die Grafikkarte derzeit nur über einen Händler in Dubai für umgerechnet rund 610 Euro, weshalb unklar ist, wo sich die Mining-Karte genau positionieren wird.

Palit CMP 30HX: Speziell entwickelte Mining-Karte mit Nvidia-GPU gesichtet

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.