TweakPC



Gigabit-Internet: Flächendeckendes Ziel soll bis 2025 erreicht werden

Mittwoch, 24. Mär. 2021 17:45 - [ar] - Quelle: golem.de

Die Bundesregierung hat das Ziel für eine flächendeckende Internetanbindung mit mindestens einem Gigabit für das Jahr 2025 gesetzt.

Gigabit-Internet: Flächendeckendes Ziel soll bis 2025 erreicht werden

Innerhalb von vier Jahren soll jedem Bundesbürger zumindest die Möglichkeit geboten werden eine Internetanbindung mit einem Gigabit Downloadgeschwindigkeit buchen zu können.

EIn flächendeckendes Glasfasernetz wird für die Erreichung des Ziels nicht genannt. Dementsprechend könnten im ländlichen Raum vor allem oberirdischer Ausbau, sowie Trenching und Satellitentechnik zum Einsatz kommen, um die Vorgaben zu erreichen. Wie der Präsident des VATM (Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten), David Zimmer, erklärt, sei es vollkommen unrealistisch alle dafür nötigen Glasfaseranschlüsse bis 2025 zu realisieren, weshalb alternative Techniken für die schnelle Anbindung von allen Regionen als Gesamtkonzept unbedingt einbezogen werden müssen.

Bedingt durch die Pandemie sind die Anforderungen vieler Internetanschlüsse in den vergangenen Monaten stark gestiegen. Mit Homeschooling und Homeoffice sowie vermehrten Internetvideokonferenzen wird ein schnelles Internet für viele Anwender noch wichtiger.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.