TweakPC



ASRock Z590 OC Formula: High-End-Mainboard mit Sockel LGA 1200

Mittwoch, 31. Mär. 2021 10:30 - [ar] - Quelle: asrock.com

ASRock hat ein neues High-End-Mainboard mit einem außergewöhnlichen Design, Sockel LGA 1200 und Z590-Chipsatz vorgestellt.

ASRock Z590 OC Formula: High-End-Mainboard mit Sockel LGA 1200

Das neue OC Formula von ASRock bietet mit dem Sockel LGA 1200 und Z590-Chipsatz den passenden Untersatz für die neuesten Core-i-Prozessoren der Rocket-Lake-Generation von Intel.

Entworfen und entwickelt wurde das Mainboard zusammen mit dem Overclocker Nick Shih, welcher seine konkreten Wünsche für ein starkes Overclocking-Mainboard bei dem Formula OC einbringen konnte. Für die Spannungsversorgung stehen 16 Phasen zur Verfügung und das Mainboard selbst besteht aus einem 12 Layer-PCB. Die überarbeiteten SMD-DIMM-Slots sollen für eine bessere RAM-Stabilität sorgen und die ausladenden Kühler die Komponenten auch bei starker Beanspruchung kühl halten.

Ausgestattet mit einer RGB-Beleuchtung, ESS912 DAC und Wima-Audio-Caps, Front-USB-3.2-Gen2x2-Port sowie einem OLED-Display für die direkte Spannungsanzeige der Komponenten bietet das Mainboard aber noch mehr als nur reine OC-Features. Gelistet wird das E-ATX-Mainboard bislang in Deutschland bei noch keinem Händler.

ASRock Z590 OC Formula: High-End-Mainboard mit Sockel LGA 1200
ASRock Z590 OC Formula: High-End-Mainboard mit Sockel LGA 1200
ASRock Z590 OC Formula: High-End-Mainboard mit Sockel LGA 1200

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.