TweakPC



Lidl Pay wird in den ersten Filialen getestet

Donnerstag, 01. Apr. 2021 08:45 - [ar] - Quelle: supermarktblog.com

Ab sofort bietet der Discounter Lidl in Deutschland ein eigenes Payment-System an.

Lidl Pay wird in den ersten Filialen getestet

Geplant ist die bundesweite Einführung von Lidl Pay in allen Lidl-Filialen des Discounters. Bereits im Herbst mit Einführung der Lidl-Plus-App wurde die Pläne des Unternehmens erstmals öffentlich bestätigt.

In der ersten Filialen von Lidl kann Lidl Pay als Zahlung via Smartphone genutzt werden. Für den Service ist eine Registrierung via E-Mail-Adresse einmalig nötig sowie das Erteilen eines SEPA-Lastschriftmandats für das Abbuchungskonto, darüber hinaus muss sich der Kunde mit einer Bonitätsprüfung einverstanden erklären.

Die Bezahlfunktion selbst wird mittels einer PIN gesichert, alternativ kann die Zahlung aber auch via Fingerabdruck, Gesichtserkennung oder virtuellen Schieberegler freigeschaltet werden. Für die Erfassung der Zahlung mit dem Smartphone muss ein QR-Code von der Kasse gescannt werden, womit die Zahlungsdaten eingelesen werden. Jedem Kunden wird dabei ein Zahlungslimit eingerichtet, welches nach der Abbuchung vom eigenen Bankkonto wieder zur vollen Verfügung gestellt wird. Je nachdem wie oft ein Kunde den Dienst nutzt, wird das Limit erhöht.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.