TweakPC



LG: Smartphones werden mindestens 3 Jahre mit Updates versorgt

Donnerstag, 08. Apr. 2021 17:15 - [ar] - Quelle: lgnewsroom.com

Der Smartphone- und Technikhersteller LG wird künftig keine Smartphones mehr anbieten, die aktuellen Geräte sollen aber noch mindestens 3 Jahre mit aktueller Software ausgerüstet werden.

LG: Smartphones werden mindestens 3 Jahre mit Updates versorgt

Wie LG bekannt gab, wird sich das Unternehmen künftig vom hart umkämpften Smartphone-Markt komplett zurückziehen und anderen Herstellern das Feld überlassen.

Die aber noch auf dem Markt erhältlichen Modelle sollen weiter mit Aktualisierungen versorgt werden. Alle Oberklasse-Smartphones ab dem Baujahr 2019 sollen mindestens 3 Jahre aktuell gehalten werden. Konkret sind längerfristige Updates für das LG G8, LGV60, LG Velvet und LG Wing geplant. Mit dem Schritt sollen mögliche Kunden nicht unnötig verschreckt werden, und sich die bereits vorgestellten Smartphones nicht unnötig im Abverkauf schwertun.

Die Smartphones sollen nicht nur mit kleineren Aktualisierungen versehen werden, sondern auch mit neuen Betriebssystemvarianten aufwarten. Das im April vorgestellte LG G8 könnte dementsprechend sogar noch bis Android 13 aktualisiert werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.