TweakPC



Resident Evil - Infinite Darkness: Serie von Netflix soll im Juli starten

Montag, 19. Apr. 2021 18:15 - [ar]

Der Streaminganbieter Netflix konnte sich die Rechte für eine animierte Serie des Resident-Evil-Franchise sichern, welche bereits im Hochsommer soll.

Resident Evil - Infinite Darkness: Serie von Netflix soll im Juli starten

Mit Juli 2021 wurde nun erstmals ein konkreter Startermin für die animierte Serie 'Resident Evil - Infinite Darkness' von Netflix genannt.

Die Handlung spielt im Jahre 2006 um die bekannten Protagonisten Claire Redfield und Leon S. Kennedy. In einem ersten Trailer zu der animierten Serie wird das reale Design vorgestellt, welches zu den bisherigen Computerspielen passt. Die Serie orientiert sich dabei stark an den Zwischensequenzen aus den Computerspielen und kann mit dem Stil nicht als klassischer "Anime" bezeichnet werden.

Die erste Staffel von
'Resident Evil - Infinite Darkness' soll acht Folgen von jeweils einer Stunde umfassen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.