TweakPC



Gigabyte Aorus Pro AX: Passive-Kühler für den X570-Chip künftig möglich?

Donnerstag, 22. Apr. 2021 18:30 - [ar] - Quelle: twitter.com

Im Internet lassen sich erste Informationen zu dem Aorus Pro AX570S von Gigabyte finden, welche das Mainboard mit X570S-Chipsatz und passivem Kühler zeigen.

Gigabyte Aorus Pro AX: Passive-Kühler für den X570-Chip künftig möglich?

Der X570-Chipsatz als High-End-Chip des Sockel AM4 von AMD produzierte bislang soviel Abwärme, dass diese nur mit einem aktiven Kühler ausreichend von dem Chip abtransportiert werden konnte. Die hatte zur Folge, dass komplette Silent-Systeme mit dem High-End-Chipsatz des AM4-Sockels kaum möglich waren.

Der neu aufgetauchte X570S Rev.51 als Southbridge des Gigabyte Aorus Pro AX könnte dieses Problem beheben. Das Suffix "S" an dem Chipsatz soll wohl für "Silent" also "still" stehen. Während bislang nur ab absolute High-End-Platinen mit einem sehr großen und ausladenden Passiv-Kühler den X570 kühlen konnten, dürfte mit dem X570S der Chipsatz auch bei günstigeren Mainboards mit passiven Kühler zu finden sein, da dieser nun nicht mehr so ausladend konstruiert werden muss.

Unklar ist bislang, wie es AMD gelungen ist den X570S-Chip mit weniger Abwärme zu produzieren, denkbar wäre, dass der neue X570S-Chip nicht mehr im 12-nm-Design, sondern in einer kleineren Strukturbreite gefertigt wird.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.