TweakPC



Apple Watch droht Importverbot wegen EKG-Patent

Freitag, 23. Apr. 2021 08:45 - [ar] - Quelle: appleinsider.com

Die Apple Watch soll bei der EKG-Technologie auf eine Technik zurückgreifen, welche bereits von einem anderen Unternehmen patentiert wurde.

Apple Watch droht Importverbot wegen EKG-Patent

Das Unternehmen AliveCore hat eine Beschwerde bei der Handelskommission der Vereinigten Staaten eingelegt und die Forderung ausgesprochen, dass die Apple Watch künftig nicht mehr exportiert werden dürfe.

Apple soll bei der Berechnung und der Integration der EKG-Funktion auf die Technik von AliveCore zurückgegriffen haben, ohne entsprechende Zahlungen für Patente geleistet zu haben. AliveCore hatte bereits im Dezember 2020 Klage gegen Apple eingereicht, da vermutet wurde, dass die eingesetzte Technik stark dem von AliveCore entwickeltem System entspricht.

AliveCore hat bereits für die erste Generation der Apple Watch ein Kardia Band entwickelt, welches für die Aufzeichnung eines EKGs genutzt werden konnte. Darüber hinaus wurde mit SmartRyhmth eine künstliche Intelligenz entwickelt, welche zur Erkennung von Herzrhythmusstörungen beitragen kann.

Aktuell ist noch nicht abzusehen, wie sich der Fall entwickeln und wie die Handelskommission mit der Beschwerde umgehen wird.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.