TweakPC



Cloud ohne Internetanbindung: Bundesregierung will Sonderweg für Microsoft-Produkte

Montag, 26. Apr. 2021 14:30 - [ar] - Quelle: heise.de

Die Bundesregierung wünscht sich die Nutzung der Microsoft-Produkte mit Cloudanbindung, ohne die digitale Souveränität aufgeben zu müssen.

Cloud ohne Internetanbindung: Bundesregierung will Sonderweg für Microsoft-Produkte

Mit dem Aufbau eines eigenen Rechenzentrums könnten die Wünsche der Bundesregierung für die Nutzung der Clouddienste von Microsoft ohne Internetanbindung umgesetzt werden.

Die auf der Azure-Plattform basierenden Anwendungen wie Microsoft 365 für Behörden sollen direkt über ein eigenes Rechenzentrum bereitgestellt werden und damit den Umweg über die Cloud-Plattform von Microsoft über das Internet umgangen werden. Mit diesem System könnte ein "Proof of Concept" geschaffen werden, wie große Cloudanwendungen auch mit den heutigen Anforderungen an Datenschutz und IT-Sicherheit realisiert werden können.

Microsoft ist dafür bereit eng mit den öffentlichen Verwaltungen an technischen Lösungen zu arbeiten, konkrete Details zu dem Vorhaben wurden aber nicht öffentlich bekannt gegeben.

Kritiker und Vertreter von Open-Source-Software sehen das Vorhaben allerdings kritisch, da sich die Regierung trotzdem stark von Microsoft abhängig machen würde, da die Dienste an die Azure-Plattform geknüpft sind.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.