TweakPC



AMD bereitet Release der Radeon RX 6000 Grafikkarte für Notebooks vor

Donnerstag, 29. Apr. 2021 09:15 - [ar] - Quelle: anandtech.com

Noch im zweiten Quartal 2021 sollen die neuen Grafikkarten von AMD auch für Notebooks erhältlich werden.

AMD bereitet Release der Radeon RX 6000 Grafikkarte für Notebooks vor

Im Desktopsegment der Grafikkarten liefern sich Nvidia und AMD bereits einen regen Schlagabtausch, welche nur durch den allgemeinen Chipmangel kaum an den Endkunden herangetragen wird.

Im Notebooksegment hingegen ist AMD mit den neuesten Grafikkarten der Radeon RX 6000 Serie noch nicht vertreten. Während die Gaming-Notebooks bislang alle auf Kombinationen mit GeForce-RTX-Grafikkarten setzen, fehlt von den AMD-Pendant noch jegliche Spur.

Erst zum Auftakt der Computex am 1. Juni wird AMD wohl die neuen Notebook-Grafikkarten auf Basis der RNDA-2-Architektur ankündigen. Insgesamt soll die Produktion der GPUs weiter hochgefahren werden, die Nachfrage übersteigt aber noch immer die Produktionskapazitäten, weshalb eine Entspannung der Liefersituation nicht zu erwarten ist.

Wann die ersten Notebooks mit der Radeon RX 6800M mit bis zu 12 Gigabyte Grafikspeicher und 2.560 Shadern sowie einer TDP von bis zu 145 Watt auf den Markt kommen werden, kann dementsprechend noch gar nicht abgeschätzt werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.