TweakPC



Gedruckte Bücher verkaufen sich noch deutlich besser als E-Books

Montag, 03. Mai. 2021 19:45 - [ar] - Quelle: statista.com

In vielen großen Märkten können E-Books das klassische, gedruckte Buch nicht ablösen.

Gedruckte Bücher verkaufen sich noch deutlich besser als E-Books

Das gedruckte Wort eines Buches wird von vielen noch vor einem E-Book präferiert.

Wie eine aktuelle Umfrage von Statista zeigt, verkaufen sich klassische, gedruckte Bücher deutlich besser als die E-Book-Varianten. Aus der Umfrage nach dem Kaufverhalten des letzten Jahres von Büchern geht hervor, dass in Deutschland 58 Prozent der Befragten ein Buch in Papierform gekauft hätten und nur 10 Prozent ein Buch in digitaler Form.

Die E-Books erfreuen sich hingegen in China mit einem Anteil von 24 Prozent größerer Beliebtheit, allerdings geben auch nur 32 Prozent an, ein gedrucktes Buch gekauft zu haben. Insgesamt nimmt das gedruckte Buch in Deutschland mit 58 Prozent auch den höchsten Anteil ein in der Statistik ein.

Gedruckte Bücher verkaufen sich noch deutlich besser als E-Books

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.