TweakPC



AMD: Roadmap mit Rembrandt-H in 6-nm für 2022 aufgetaucht

Freitag, 21. Mai. 2021 13:00 - [ar] - Quelle: videocardz.com

Einer angeblichen AMD-Roadmap zufolge wird das Unternehmen bereits im kommenden Jahr neue CPUs der Rembrandt-H- und Rembrandt-U-Serie im 6-nm-Design auf den Markt bringen.

AMD: Roadmap mit Rembrandt-H in 6-nm für 2022 aufgetaucht

AMD wird voraussichtlich das komplette CPU-Lineup im kommenden Jahr überarbeiten und neue Mobil-Prozessoren vorstellen.

Mit "Dragons Crest" stehen für 2022 neue CPUs der Zen2-Generation mit Navi2-GPU im 7-nm-Design für den Premium-Form-Faktor an. Die eigentlich für 2021 geplanten Van-Gogh-Serie soll dabei bereits auf Eis gelegt worden sein. Im Mobile-Workstation-Segment soll AMD mit Rembrandt-H-CPUs, welche auf die Zen3+Architektur in Verbindung mit Navi2-GPU und DDR5 zurückgreifen. Für die Ultrathin-Geräte sind dann noch die Rembrandt-U-Modelle mit Zen3+ und Navi2 zusammen mit den Barcelo-U-Varianten die auf Zen3-CPUs und Vega7-GPUs basieren, geplant.

Erstmals soll bei den Prozessoren der Rembrandt als auch Rembrandt-U-Serie die 6-nm-Fertigung zum Einsatz kommen. Ebenfalls wird die Unterstützung von USB 4.0 in Aussicht gestellt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.