TweakPC



Marvell stellt neue PCIe-5.0-Chips für SSDs mit bis zu 14 GBps vor

Donnerstag, 27. Mai. 2021 14:15 - [ar] - Quelle: anandtech.com

Der Speicherspezialist Marvell hat einen neuen NVMe-Controller vorgestellt, welcher mit dem PCI-Express-5.0-Standard arbeitet und eine Geschwindigkeit von bis zu 14 GB/s erreicht.

Marvell stellt neue PCIe-5.0-Chips für SSDs mit bis zu 14 GBps vor

Die neuen Controller der Bravera-SC5-Serie MV-SS1331 und MV-SS1333 von Marvell arbeiten mit vier Lanes des PCI-Express-5.0-Standards und sind als 8- beziehungsweise 16-Channel-Controller für NAND-Speicher mit 1.600 MT/s konzipiert.

Die maximale Lesegeschwindigkeit der Controller wird mit 14 GB/s angegeben, beim Schreiben von sequenziellen Daten soll der Controller bis zu 9 GB/s erreichen können. Die maximalen IOPS werden mit 1,8 Millionen beim Lesen und 1,0 Millionen beim Schreiben angegeben. Der Verbrauch der Controller liegt maximal zwischen 9 und 9,8 Watt.

Erreicht werden die hohen Schreibraten in Verbindung mit DDR4-3200-RAM oder LPDDR4X-4266-RAM als zusätzlicher Pufferspeicher. Angaben zur Verfügbarkeit der neuen Controller machte Marvell noch nicht. Vorerst dürften die Module vor allem im professionellen Rahmen zum Einsatz kommen.

Marvell stellt neue PCIe-5.0-Chips für SSDs mit bis zu 14 GBps vor
Marvell stellt neue PCIe-5.0-Chips für SSDs mit bis zu 14 GBps vor

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.