TweakPC



Fury: Die neue Gaming-Marke von Kingston

Dienstag, 01. Jun. 2021 20:00 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

Der Speicherspezialist Kingston wird unter der neuen Marke "Fury" künftig neue Speicher-Produkte spezielle für Gamer vorstellen.

Fury: Die neue Gaming-Marke von Kingston

Neu geplant wurde Marke "Fury" von Kingston als Ablöse für HyperX, welche bislang als Produkt-Serie die Gaming-Varianten von DRAM, Flash- und anderen Speicher für Gamer von Kingston vereinte.

Kingston plant mit "Fury" ein komplettes Lineup für DDR3- und DDR4-Speicher als neues Portfolio einzuführen. Bereits bestätigt wurden High-Performance-RAMs mit bis zu 5.333 MHz mit und ohne Beleuchtung sowie SO-DIMM-Module mit bis zu 3.200 MHz.

Erwartet werden im vierten Quartal dann unter der neuen Marke auch die ersten DDR5-RAMs des Herstellers. Aktuell befinden sich die DDR5-Arbeitsspeicher von Kingston in den Qualität- und Kompatibilitätstest der Mainboardhersteller.

Kingston möchte mit der Marke "Fury" sich weiter im Bereich des Gamings und auch eSports festigen und wird deshalb auch ein eigenes Fury-Team auf die Beine stellen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.