TweakPC



Bosch RB300: Neue Halbleiterfabrik in Dresden eröffnet

Montag, 07. Jun. 2021 18:15 - [ar] - Quelle: golem.de

In etwa drei Jahre nach der Grundsteinlegung kann Bosch die neue Halbleiterfabrik RB300 in Dresden in Betrieb nehmen.

Bosch RB300: Neue Halbleiterfabrik in Dresden eröffnet

Die neue Fabrik mit dem Namen "RB300" von Bosch soll überwiegend Chips für die Automobilindustrie fertigen. Die Halbleiterfabrik auf dem rund 100.000 Quadratmeter großen Areal beim Dresdener Flughafen konnte nun in Betrieb genommen werden.

Gefertigt werden vor allem Chips auf 300-mm-Wafern im 130-nm-Verfahren. In Zukunft sollen aber auch kleinere Strukturgrößen von 65 Nanometer auf den Fertigungsstraßen bearbeitet werden. Geplant ist die langfristige Schaffung von mehr als 700 Arbeitsplätzen. Der Bau der RB300 soll rund eine Milliarde Euro gekostet haben.

Bosch konnte bereits davon profitieren, dass die Europäische Union die Mikroelektronik fördert, wodurch das "Silicon Saxony" weiterwachsen soll. Der Ausbau bei der Halbleiterproduktion soll dabei helfen, dass Europa künftig mehr Souveränität bei der Chipproduktion gewinnt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.