TweakPC



KaiOS: WhatsApp-Update für Voice-Calls

Mittwoch, 09. Jun. 2021 18:15 - [ar] - Quelle: teltarif.de

WhatsApp hat die Version für Feature-Phones auf Basis von KaiOS überarbeitet, sodass nun auch Sprachanrufe über den Messenger gemacht werden können.

KaiOS: WhatsApp-Update für Voice-Calls

KaiOS wird aktuell vor allem bei Feature-Phones verwendet. Das Betriebssystem läuft beispielsweise auf dem Nokia 6300 4G, Nokia 8000 4G, Alcatel 3088, Alcatel Go Flip 3 und Cat B35.

Die Entwickler des WhatsApp-Messengers haben die KaiOS-Version nun sowie angepasst, dass künftig auch Telefonat direkt aus der App über den Messenger gestartet sowie auch angenommen werden können. Als Voraussetzung für die neue Funktion wird ein KaiOS-Phone mit mindestens 512 Megabyte RAM genannt.

KaiOS wird aktiv von mehreren Herstellern entwickelt und viele App-Entwickler bieten bereits angepasste Versionen ihrer Programme für das Betriebssystem an.

WhatsApp soll zudem an einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für die Backups in der Google-Cloud arbeiten, welche die Android-Version betrifft.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.