TweakPC



Windows 11 fast nur ein Design-Update von Windows 10?

Donnerstag, 17. Jun. 2021 08:00 - [ar] - Quelle: 3dcenter.org

Microsoft wird mit Windows 11 wohl eine neue Betriebssystemversion einführen. Ersten Leaks zufolge handelt es sich aber nur um kleine Veränderungen im Vergleich zum aktuellen Windows.

Windows 11 fast nur ein Design-Update von Windows 10?

Mit der Ankündigung eines neuen Windows 11 zum 24. Juni 2021 hat Microsoft für Aufsehen gesorgt. Während Windows 10 mehr als System-as-a-Service entwickelt und größere Neuerungen eigentlich in Updates verpackt wurden.

Mit Windows 11 soll Microsoft einige Änderungen am Design des Betriebssystems vornehmen und gleichzeitig einige Änderungen bei den verwendeten Apps machen. Ein wirklich neues Betriebssystem, welches sich stark von Windows 10 unterscheidet, wird man wohl Abstand nehmen.

Neu bei Windows 11 wird wohl der 64-Bit-Zwang sowie TPM 2.0 und SecureBoot sein, sodass ältere Systeme nicht mehr mit dem kommenden Betriebssystem von Microsoft kompatibel sein werden.

Einem ersten Leak zufolge wird Windows 11 auch als Upgrade für ältere Versionen von Windows angeboten und lässt sich in der bereits im Internet aufgetauchten Version sogar mit einem Windows-7-Lizenzkey aktivieren.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.