TweakPC



Nintendo Switch Pro: Upgrade auf 2022 verschoben?

Freitag, 09. Jul. 2021 09:30 - [ar] - Quelle: twitter.com

Mit dem neuen OLED-Modell hat Nintendo erst kürzlich eine neue Variante der Switch vorgestellt, im nächsten Jahr könnte trotzdem eine Pro-Variante in den Handel kommen.

Nintendo Switch Pro: Upgrade auf 2022 verschoben?

Die neu vorgestellte Nintendo Switch OLED wird im Oktober 2021 offiziell in den Handel kommen, die Gerüchte um eine Pro-Version reißen aber nicht ab.

Der Venture-Beat-Redakteur und Nintendo-Insider Jeff Grubb will erfahren haben, dass Nintendo an einer überarbeiteten Switch Pro arbeitet, welche im nächsten Jahr in den Handel kommt. Die neu vorgestellte OLED-Variante soll an den Plänen der Pro-Version keinen Einfluss haben.

Bei der OLED-Version der Switch könnte es sich dementsprechend um ein Interimsmodel handeln, welches Nintendo herausgebracht hat, um die Wartezeit zu der Pro-Version für die Fans zu verkürzen. Mit der Pro-Version der Switch wird eine Konsole erwartet, welche vor allem mehr Leistung als Docking-Station mit Anschluss an einem TV mit 4K-Auflösung bietet.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.