TweakPC



Apple: Neues iPad Mini und M2X-iMac in Planung?

Montag, 12. Jul. 2021 09:19 - [ar] - Quelle:

Angeblich wird Apple im Herbst bereits eine aktualisierte Version des iPad Minis auf den Markt bringen und arbeitet gleichzeitig an einem neuen Chip für den iMac.

Apple: Neues iPad Mini und M2X-iMac in Planung?

Laut einem aktuellen Gerücht wird Apple im Herbst einen Nachfolger des iPad Mini auf den Markt bringen.

Das Tablet soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen und dabei einige Neuerungen einführen. Neben einem neuen Gehäuse soll das Modell über deutlich schmalere Ränder sowie flache Kanten und einem Fingerabdrucksensor im Power-Button verfügen. Das derzeit noch aktuelle iPad Mini stammt aus dem Jahr 2019 und arbeitet mit dem A12-Bionic-SoC.

Darüber hinaus soll Apple an einem neuen System-on-a-Chip arbeiten, welches als leistungsstarkes Modell in dem iMac als Ersatz der Intel-Prozessoren zum Einsatz kommen könnte. Das SoC wird als M2X betitelt und soll in dem 27 Zoll großen iMac verbaut werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.