TweakPC



AMD Zen 4: Raphael-CPUs mit 16 Kernen und 170 Watt?

Mittwoch, 14. Jul. 2021 09:00 - [ar] - Quelle: twitter.com

Die Gerüchteküche nennt neue Details zu den noch unveröffentlichten AMD-Prozessoren auf Basis der Zen-4-Architektur.

AMD Zen 4: Raphael-CPUs mit 16 Kernen und 170 Watt?

Die CPUs der kommenden AMD-Generation werden höchstwahrscheinlich unter dem Codenamen "Raphael" entwickelt. Die Zen-4-Kerne sollen dabei auf den Namen "Persephone" getauft worden sein und ein CCD mit acht Kernen wird auch als "Durango" bezeichnet.

Der für die CPUs nötige Sockel soll als AM5 vorgestellt werden und mit DDR5-RAM kompatibel sein. Darüber hinaus soll der Sockel den PCI-Express-4.0-Standard unterstützen und CPUs mit einer maximalen TDP von 170 Watt aufnehmen können. Die Anzahl der Kerne der CPUs der Raphael-Serie sollen allerdings mit 16 Kernen nicht weiter angehoben werden, obwohl die CPUs in der 5-nm-Technologie produziert werden.

Erst mit einer möglichen zweiten CPU-Generation auf Basis der Zen-4-Architektur sollen dann auch die Anzahl an Kernen in den Prozessoren ansteigen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.