TweakPC



EVGA SuperNova 1600 P+ und 1300 P+: High-End-Netzteile mit höchster Effizienz

Mittwoch, 14. Jul. 2021 11:15 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

EVGA erweitert die Netzteile der SuperNova-Serie um das 1600 P+ und das 1300 P+.

EVGA SuperNova 1600 P+ und 1300 P+: High-End-Netzteile mit höchster Effizienz

Beide Netzteile der SuperNova-Serie von EVGA bieten eine Effizienz nach 80-Plus-Platinum-Standard und können mit zwei DC-to-DC-Modulen aufwarten.

Die neuen Netzteile mit P+ Suffix sind signifikant kürzer als die Modelle der Supernova-P2-Serie, da es EVGA gelungen ist, die verbauten Komponenten in ein 20-mm kürzeres Gehäuse zu verbauten. Das 1600 P9+ setzt auf einen 135-mm-Lüfter mit Double-Ball-Bearing-System und das 1300 P+ auf einen 135-mm-Lüfter mit Fluid-Dynamic-Bearing-System.

Beide Netzteile der mit P+-Suffix setzen auf japanische Kondensatoren und auf ein System mit nur einer 12V Schiene. EVGA bietet auf Netzteilen der Supernova-Serie eine erweiterte Garantie von 10 Jahren an.

Für das SuperNova 1300 P+ verlangt EVGA derzeit 349,99 US-Dollar und das 1600 P+ wird noch nicht gelistet.

EVGA SuperNova 1600 P+ und 1300 P+: High-End-Netzteile mit höchster Effizienz
EVGA SuperNova 1600 P+ und 1300 P+: High-End-Netzteile mit höchster Effizienz
EVGA SuperNova 1600 P+ und 1300 P+: High-End-Netzteile mit höchster Effizienz
EVGA SuperNova 1600 P+ und 1300 P+: High-End-Netzteile mit höchster Effizienz

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.