TweakPC



Intel Core i9-12900K soll neue Bestleistung im Cinebench R20 erreichen

Mittwoch, 21. Jul. 2021 09:30 - [ar] - Quelle: twitter.com

Die Prozessoren der Alder-Lake-S-Reihe von Intel könnten in spezifischen Benchmarks die Leistungskrone wieder für sich beanspruchen.

Intel Core i9-12900K soll neue Bestleistung im Cinebench R20 erreichen

Wie ein Test im Cinebench R20 mit einem Core i9-12900K QS (Qualification Sample) zeigen soll, wird Intel wohl in einzelnen Benchmarks wieder die Leistungskrone von dem Ryzen 9 5950X stehlen können.

Der Prozessor soll mit Standardtaktraten getestet worden sein, als Kühler wurde eine nicht näher genannte Wasserkühlung verwendet. Der Core i9-12900K QS ist technisch ein 16-Kern-Prozessor, allerdings bestehen die Hälfte der Kerne aus effizienten und sparsamen und die andere Hälfte aus leistungsstarken Kernen.

Mit rund 810 Punkten im Single-Thread-Test und 11.600 Punkten im Multi-Thread-Test von Cinebench R20 dürften dem Core i9-12900K der erste Platz in dem Benchmark auf Standardeinstellungen sicher sein. Der Ryzen 9 5950X kommt auf nur rund 640 Punkte im Single-Thread-Test und 10200 im Multi-Thread-Test.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.