TweakPC



Battlefield 2042: KI der Bots soll sich kaum von echten Spielern unterscheiden

Dienstag, 27. Jul. 2021 06:46 - [ar] - Quelle: vg247.com

Dice und Ripple Effect Studios arbeiten weiter an der Verbesserung der KI der Bots, damit diese kaum mehr von echten Spielern zu unterscheiden sind.

Battlefield 2042: KI der Bots soll sich kaum von echten Spielern unterscheiden

Mit Mehrspieler-Schlachten von bis zu 128 Teilnehmern, ist 'Battlefield 2042' auf eine gute künstliche Intelligenz bei den Bots angewiesen.

Für die meisten Spieler soll sich das Verhalten der Bots kaum von echten Spielern unterscheiden, weshalb das Gefühl aufkommen könnte, dass die Bots wirkliche Mitspieler sind. Die KI der Bots lässt sich laut Design Director Justin Wiebe von den Ripple Effect Studios sehr fein justieren, sowohl die Schwierigkeit als auch konkrete Einstellungen bei dem räumlichen Editor ermöglichen weitere Anpassungen.

Die KIs sollen dabei wie echte Spieler herumlaufen, Fahrzeuge führen können und sich bei Spielzielen absetzen. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob die hohen Ansprüche der Spieler wirklich von den Bots auch erfüllt werden.

Das Spiel 'Battlefield 2042' wird am 21. Oktober 2021 auf den Markt kommen und von EA veröffentlicht.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.