TweakPC



Xiaomi will mit IPS-Monitor Gamer und professionelle Anwender ansprechen

Dienstag, 27. Jul. 2021 13:30 - [ar] - Quelle: mi.com

Mit dem Mi 2K Gaming Monitor, wagt sich Xiaomi in ein neues Technikumfeld der Gaming- und Professionellen-Monitore.

Xiaomi will mit IPS-Monitor Gamer und professionelle Anwender ansprechen

Der Mi 2K Gaming Monitor von Xiaomi bietet eine Displaydiagonale von 27 Zoll und kann mit einem IPS-Panel sowie einer Auflösung von 1.440p aufwarten. Die maximale Bildwiederholfrequenz wird mit 165 Hz angegeben.

Der Kontrast des Monitors beträgt 1.000 zu 1 und die Verzögerung soll mit 4 Millisekunden von Grau-zu-Grau für IPS-Panels vergleichsweise niedrig ausfallen. Mit einer 95-prozentigen DCI-P3-Farbraumabdeckung sollen auch Hobbyfotografen und professionelle Anwender den Monitor in Betracht ziehen können. Mit AMD FreeSync oder G-Sync kann der Monitor zwar nicht aufwarten, dafür wird allgemein Adaptive-Sync unterstützt.

Der Mi 2K Gaming Monitor bietet einen DisplayPort-Anschluss sowie ein HDMI-2.0-Port. Der Preis des Monitors soll rund 450 Euro betragen, allerdings ist mit einem Release erst im November 2021 zu rechnen.

Xiaomi will mit IPS-Monitor Gamer und professionelle Anwender ansprechen

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.